Make Rhein-Main

Wir bauen die Website auf - einen kleinen Moment bitte...

Make Rhein-Main

Samstag, 30.01.2016 bis Sonntag 31.01.2016 ab 10 Uhr

Zu den Tickets


Zum Crowdfunding
Über Make Rhein-Main

Die 3. Make Rhein-Main

Die Make Rhein-Main ist eine Messe für Technikbegeisterte (und ihre Kinder). Wir laden euch zum Bauen und Basteln ein.

Sie findet am Samstag, 30. Januar 2016 10-18 Uhr, und Sonntag, 31. Januar 2016 10-16:30 Uhr, im Hafenpark an der neuen EZB statt.

Unter dem Motto "Ich will was bauen" bringen wir Bastler, Hacker, Crowdfunder, Robotik-Fans, Start-ups, Raketenbauer, 3D-Drucker, Guerillia Gärtner, Tinkerer, Circuit Bender, Fablabs, Musiker und alle anderen spannenden Projekte – KURZ „MAKER“ – sowie ihre Fans an einem Ort zusammen. Unsere Aussteller sind die Leute von nebenan, die du ohne die Make Rhein-Main wie eine Stecknadel im Heuhaufen gesucht hättest. Sonst meistens im Bastelzimmer, Hobbykeller, in der einsiedlerischen (wo)man cave oder mit anderen in FabLab und HackerSpace kommen sie an diesem Wochenende zur 3. Make Rhein-Main.

Komm! Staune! Mach mit! Egal ob du ein eigenes Projekt hast oder dich nur umschauen willst - die »Make Rhein-Main« ist offen für alle. Mach mit, überrasch uns und inspiriere adere mit deinen Ideen. Oder informiere dich an Ständen, in Workshops und in Gesprächen mit Nerds und Makern aus allen Bereichen.

Wie komme ich zur Messe?
Der Kunstverein Familie Montez (www.kvfm.de) hat uns seine Hallen unter der Honsellbrücke zur Verfügung gestellt. Die Location am Skatepark/neue EZB ist aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet gut zu erreichen. Es gibt in der Nähe reichlich Parkplätze. Mit den Öffis nehmt ihr entweder die U6 oder die Straßenbahn 11 zum Ostbahnhof.

Wer steht hinter der Messe?
Nach dem Erfolg der ersten beiden Messen sind wir jetzt Profis. Das heißt auch, dass wir die Make Rhein-Main in ein Start-up umgewandelt haben, damit wir bessere Messen ausrichten können. Trotzdem gilt wie immer, dass wir alles, was übrig bleibt in neue Projekt stecken. Wir möchten, dass mehr Menschen was bauen. Wir bauen die „Make Rhein-Main“ dazu.

Um die Messe zu finanzieren, haben wir auch ein Crowdfunding gestartet. Mehr dazu findet ihr hier:
https://www.startnext.com/dritte-make-rhein-main

Aussteller 2016

Hier eine Auswahl von Ausstellern auf der 3. Make Rhein-Main:



Bewerbungsfrist für einen kostenfreien Stand: 10. Januar 2016FAQ

Folge der Make Rhein-Main auf Twitter @Nerddream und auf facebook.

Aufruf an die Bastler & Macher in Rhein-Main: Macht mit!

Was ist die Maker Bewegung?

Technik bestimmt immer mehr unser Leben. Gleichzeitig haben wir immer weniger Einfluss darauf. Du willst was bauen? Du findest konstruieren besser als konsumieren? Dann bist du hier richtig!

Denn indem wir basteln, bauen und programmieren verstehen wir die Welt um uns herum besser. Immer mehr Menschen wollen wieder was selber machen, kreativ sein und nicht nur konsumieren. Sei dabei.

Die Make Rhein-Main ist Teil einer größeren Bewegung, die aus den USA zu uns rübergeschwabt ist. Schon 2013 gab es deshalb die Make Munich, bei der wir mitgemacht haben und die zu unserem Vorbild wurde. Auch 2016 füllte die Make Munich wieder eine ganze Halle von interessanten Ausstellern und wir empfehlen allen auch dort hinzu gehen.

Wir haben gedacht: Sowas braucht Rhein-Main auch. Zur Make Rhein-Main heißt es deshalb: Raus aus den FabLabs und den dunklen Hobbykellern! Kommt als Aussteller oder Besucher und macht mit.

Die ersten Messen haben wir 2014 und 2015 gemeinsam mit dem Festival Bended Realities an der HfG gemacht. 2016 kommen wir erstmals nach Frankfurt am Main, nur wenige Meter flußabwärts.

Links zu weiteren Maker Messen:
Fehlt deine Messe hier? Dann schreib uns einfach!

Maker Faire Berlin - 03. & 04.10.2015 in Berlin-Postbahnhof
Maker Faire
03. & 04.10.2015
Berlin-Postbahnhof
make MUNICH - München
make MUNICH
16. & 17.01.2016
München
Maker Faire - 28. & 29. Mai 2016 in Hannover
Maker Faire
28. & 29. Mai 2016
Hannover
Maker World - 25. & 26.06.2016 in Friedrichshafen
MAKER WORLD
25. & 26.06.2016
Friedrichshafen

 

Call for Maker
Aufruf: Bastler, Maker, Hacker und Träumer gesucht!
Ich will was bauen!

Die 3. Make Rhein-Main findet am letzten Januarwochenende 2016 in Frankfurt statt. Wer bei der Messe rund ums Selbermachen mitmachen will, kann sich bis zum 10. Januar 2016 um einen Standplatz bewerben.

Wir rufen Bastler, Hacker, Crowdfunder, Robotik-Fans, Start-ups, Raketenbauer, 3D-Drucker, Guerillia Gärtner, Tinkerer, Circuit Bender, Fablabs, Musiker und alle anderen spannenden Projekte – KURZ „MAKER“ – auf sich zu melden!

Maker können auf der 3. Make Rhein-Main einen zweitägigen Stand aufmachen. Bewirb dich mit deiner Idee bis zum Sonntag, 10. Januar 2016 per Email an roman@make-rhein-main.de

Außerdem suchen wir noch Helfer für die Orga, Auf- und Abbau.

Die wichtigsten Fragen und Antworten:

Wann? Samstag und Sonntag, 30. und 31. Januar 2016
Wo? Hallen unter der Honsellbrücke (Ostbahnhof), Frankfurt
Kostet das was? Nein, Stände bei der Make Rhein-Main kosten nichts.
Kann ich verkaufen? Ja, aber nur nach Absprache. Wir sind kein Designmarkt.
Standgröße? Zwischen 1-4 Quadratmeter, je nach Bedarf
Wie viele Besucher? Wir rechnen mit rund 1.000 Besuchern übers Wochenende

Impressionen

Make Munich 2013 & bended realities 2013

Einfach machen! Anfassen, ausprobieren, staunen, Spaß haben, informieren, verstehen, begeistern, schrauben, löten, testen, diskutieren, fachsimpeln, Erfahrungen teilen, dazulernen, Anregungen sammeln, chillen, Musik hören und tanzen.

Egal was zu Dir paßt - komm einfach vorbei!

Sichere Dir rasch Dein Ticket zum Vorzugspreis oder nimm ganz einfach Kontakt bei Fragen mit uns auf! Wir sind für Dich da!

Make Rhein Main 2014

Impressionen (Bended Realities)

Rückblick bended realities 2013

Highlights und Eventspektrum

Programm

Auf der 3. Make Rhein-Main am letzten Januarwochenende in Frankfurt könnt ihr:

Und vieles mehr!

Wir werden unterstützt von folgenden Sponsoren:



Sponsorenkontakt: bienja@make-rhein-main.de

Melde Dich für unseren »Nerdletter« an und bleibe immer auf dem neusten Stand

Kontakt

Hier kannst Du Dir im Vorverkauf ein Ticket zum Sonderpreis sichern, dass für die gesamte »Make Rhein-Main 2015« gilt.
So hilfst Du uns, besser zu planen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Schreib uns und frag uns einfach: